18. Oktober 2014

Bestellt wurde eine Schnabelinabag in mini….und es sollten zwei verschiedene rot Töne sein…

image

Und dann noch eine Schnabelinabag in small…

image

Beide Taschen sind aus Outdoorstoff.

Bei einem netten Nähabend mit Freundin ist diese Grete entstanden, nach einem Schnittmuster von machwerk.

image

Huhu…

Ich bin’s….

Ich weiß, ich habe mich hier lange nicht gemeldet, aber ich werde mal versuchen mich wieder öfter hier blicken zu lassen 😉

Auch wenn ich schon lange nichts mehr gezeigt habe…ich habe ganz viel genäht! Da meine Zeit trotz allem sehr knapp ist, musste dann das Bloggen hinten anstehen…
Aber jetzt möchte ich euch doch mal zeigen, was in den letzten Monaten entstanden ist. Beim Durchgehen der Fotos habe ich gemerkt, dass ich noch gar nicht alles fotografiert habe… vor allem die neuen Sachen für die Kinder (mal sehen, ob ich die Sachen nochmal so lange in die Finger bekomme, um Fotos zu machen ;-))
Ich habe mal ein paar Bilder zusammengestellt…

Zuerst kommen eine ganze Reihe Kulturtaschen. Das untere Teil ist immer aus Outdoorstoff und innen sind sie aus beschichteter Baumwolle vom Schweden.

image

Und noch mehr…

image

Anfang des Sommers (lange vor unseren Sommerferien, als es noch warm war….) habe ich für Michel zwei Outdoorhosen genäht. Der Schnitt kommt aus der Ottobre 1/2014. Michel trägt die Hosen total gerne und sie waren auch gar nicht so schwer zu nähen. Von der zweiten Hose habe ich leider noch kein Foto, es ist aber der gleiche Stoff nur in grün…

image

Ein Klassiker sind natürlich die Kühlschrankmonster von aprilkind.

image

Vor den Ferien sind außerdem noch diese Turnbeutel entstanden. Ebenfalls mit Outdoorstoff und innen mit beschichteter Baumwolle.

image

So, das war jetzt erstmal eine Kurzfassung der letzten Monate… vielleicht folgen demnächst nochmal ein paar Bilder. Ansonsten werde ich aber mal wieder versuchen den aktuellen Stand zu halten 😉

Traumhüter und andere Dinge…

Jetzt ist schon wieder ein Monat vergangen…
….und es sind wieder viele Dinge entstanden!

Da sind z.B. die Traumhüter von aprilkind

image

Eine Geldbörse von machwerk

image

Ein schnelles Engelskostüm für Fasching

image

Zwei Shirts – aus alt wird neu…
Die Lieblingsshirts von Paula waren nun wirklich zu klein…aber weg durften sie noch nicht!
Also habe ich zwei neue Shirts genäht und die Bilder von den alten ausgeschnitten und appliziert.

image

Die Schnitte sind aus einer Ottobre

Und dann mal wieder eine AllesDrin Tasche

image

Wenig Zeit

Mich gibt es noch…;-)

Zur Zeit bin ich beruflich ziemlich eingespannt und abends nicht mehr motiviert noch  etwas zu schreiben….:-( Leider… ich denke zwar immer, eigentlich müsste ich mal wieder etwas bloggen, aber dann…., wenn ich erstmal auf dem Sofa sitze…….naja, was soll ich sagen…..
Aber natürlich ist noch immer etwas Zeit zum Nähen

Inspiriert von Das Königskind und ihrem 365-Tage-Quilt wollte ich auch eine Patchwork decke machen. Ich habe alle meine Stoffe hervorgeholt und von jedem ein Quadrat ausgeschnitten, manchmal auch mehrere von einem Stoff. Die Quadrate sind 11,5 x 11,5 cm groß und bereits alle aneinander genäht. Die Decke ist jetzt 1,40 x 2,00 m groß. Jetzt fehlt mir nur noch der richtige Stoff für die Rückseite.

image

Und dann sollte ich für eine Kollegin eine Hülle für ihren Kaalender machen…

image

Und weil ich gerade dabei war, habe ich für meinen Kalender auch gleich eine neue Hülle gemacht und dazu gleich noch eine neue Handy-Hülle.

image

Noch mehr neue Sachen…

Aber nicht nur Sachen für den Weihnachtsmarkt sind entstanden…auch die Kinder sind mal wieder gut weggekommen;-)

Dreimal Xater für Michel (ich konnte mich einfach nicht für einen Stoff entscheiden)
image

image

image

Und für Paula habe ich einen Kanga in XXS genäht. Ich habe die mittellange Version gemacht, es würde aber auch die kurze Version reichen. Aber es werden bestimmt noch weitere folgen…
image

Frohes neues Jahr!!!

Da bin ich wieder! Der letzte Post ist ja doch schon ziemlich lange her…Die Zeit verging aber auch viel zu schnell 😉 Wie jedes Jahr war die Zeit vor Weihnachten mal wieder viel zu knapp… Da gab es den Weihnachtsmarkt, Geschenke besorgen (nähen) und viele Termine….
Ich werde jetzt so nach und nach alles zeigen, was in den letzten Wochen so entstanden ist.

Für den Weihnachtsmarkt entstanden sind…

….jede Menge Kulturtaschen…

image

…ganz viele Stifterollen…
image

…Federmäppchen (Schlamperl)…
image

…und einige Schlüsselbänder…
image

In den nächsten Tagen folgen dann noch mehr Bilder!

Noch mehr…

Sachen für den Weihnachtsmarkt! Ich habe schon so lange vor gehabt, mal diese tollen Wickelarmbänder auszuprobieren! Die sind wirklich ganz einfach und auch schnell gemacht. Und mit meinem neuen Schrägbandformer geht es noch besser 😉

image

Und dann habe ich noch eine Tasche nach meinem neuen Schnitt gemacht.

image

Bald ist

WEIHNACHTSMARKT!!! Das heißt viel nähen, wenig Zeit zum Bloggen 😉 

Aber meine neue Tasche möchte ich trotzdem mal zeigen. Den Schnitt habe ich mir selber „gebastelt“ .

image

image

image

image

Innen ist eine Reißverschlusstasche und zwei offene Einstecktaschen. Und ein Schlüsselband gehört natürlich auch dazu.